Mo, 15.06.2020 - Fr, 19.06.2020 | Marktkirche

Musikalische Vespern in der Festwoche

Fünf musikalische Vespern anlässlich der Festwoche zur Wiedereinweihung der renovierten Röver-Orgel in der Marktkirche zu Quedlinburg.

Anlässlich der Wiedereinweihung der Röver-Orgel in der Marktkirche nach der Restaurierung 2018–2020 gibt es von Montag, 15. Juni bis Freitag, 19. Juni täglich eine Orgelvesper in der Quedlinburger Marktkirche. Montags bis Donnerstags jeweils um 19.00 Uhr, Freitag bereits um 18.00 Uhr

Montag, 15. Juni
Musik auf der RÖVER-Orgel
KMD i.R. Gottfried Biller spielt Werke von Albert Becker (1834-1899): „Ein feste Burg ist unser Gott“-Postludium, Joseph Gabriel Rheinberger (1839 – 1901) „In memoriam“ u.a.

Dienstag, 16. Juni
Barocker Glanz
Dr. Christoph Gloser (Violine), Dr. Andrea Wulff-Woesten (Querflöte), Markus Kaufmann (Orgel)
Barocke Trios von Johann-Sebastian Bach.

Mittwoch, 17. Juni
Trio Vocale
Gesangstrio Christiane Linke, Cathérine Wünschiers, Ulrike Dähn begleitet von Markus Kaufmann an der Orgel:
Franz Liszt: Alleluja aus dem Christus-Oratorium

Donnerstag, 18. Juni
Mit Trompeten, Posaunen und Pauken
Posaunenchor Quedlinburg
Leitung: Markus Kaufmann
Dietmar Damm - Orgel
Matthias Drude: "Festliche Intrade " u.a. Werke für Orgel und Bläser

Freitag, 19. Juni
Orgelmusical
Kinder- und Jugendchöre
Leitung: KMD Christine Bick
Markus Kaufmann - Orgel
Kinder und Jugendliche singen mit der RÖVER-Orgel um die Wette

Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte wird gebeten. Freie Platzwahl.