Fr 30. März 2018
Passionskonzert zu Karfreitag
Stiftskirche St. Servatii, 17.00 Uhr


Zu einem Passionskonzert lädt der Quedlinburger Oratorienchor unter der Leitung von Markus Kaufmann am Karfreitag in die Stiftskirche St. Servatii ein. Mit Auszügen aus dem »Requiem« op. 9 von Maurice Duruflé (1902 - 1986) sowie den »Sieben Worten des Erlösers am Kreuze« des Quedlinburger Komponisten Albert Becker (1834 - 1899) folgen die Sängerinnen und Sänger dem Leidensweg Christi. Die trostspendende Kraft des gregorianischen Chorals steht dabei im Mittelpunkt des Requiems von Maurice Duruflé. Im feinen Colorit des französischen Impressionismus verwandelt er die archaischen Themen in erhabene Klangsphären. Florian Mauersberger aus Dresden übernimmt den außerordentlich klangvollen Orgelpart, der von weiteren Instrumentalisten (Flügelhorn, Röhrenglocken) bereichert wird. Die geistliche Leitung liegt bei Pfarrer Christoph Carstens.


Eintritt frei. Die Kirche ist nicht beheizt.

Zurück zur Übersicht